Lade Veranstaltungen

Wenn Jung wüsste und Alt könnte

5. Mai 2021 | 09:00 - 16:15

Generationsübergreifende Zusammenarbeit im Team gestalten

Ihr Nutzen

Die Intelligenz und Effizienz eines Teams muss sich erst im Prozess entwickeln. Dann ist ein Team immer klüger und erfolgreicher als der Einzelne. Das Team ist sowohl Navigationssystem als auch Gradmesser für Teamfähigkeit. Das Team bemisst dabei die Balance und das Gleichgewicht von Geben und Nehmen.

Maßstab für das Geben stellt Fragen wie: Wie bringt sich der Einzelne ein? Welche Eigenschaften und Fähigkeiten bringt er mit? Welche Aufgaben, welche Verantwortung, welche Risiken übernimmt er? Was bewirkt er, welche Ziele setzt er um?

Maßstab für das Nehmen: Was nimmt sich der Einzelne heraus? Wieviel Raum, Zeit, Geld beansprucht er? Was nimmt er mit, was lernt er um voran zu kommen?

Wer einen Platz in einem Team in Anspruch nehmen will, muss einen entsprechenden Beitrag leisten, um sich seinen Platz zu verdienen und zu sichern.

Wenn unterschiedliche Generationen zusammentreffen kann das bereichernd für alle sein. Die Älteren haben viel Erfahrung, viel erlebt und können auf diese zurück greifen. Es geht nicht darum dem Rat der Älteren blind zu folgen, aber sie bieten etwas an, was das Nachdenken lohnt. Und Systeme brauchen die Jungen mit ihrem Feuer, ihrer Energie, ihren Ideen. Und gerade diese unterschiedlichen Stärken, Werte, Herangehensweisen führen häufig zu Konflikten und Spannungen in einem Team.

Das Seminar bietet einen Raum, um diese Unterschiede wahrzunehmen und sie als gewinnbringend in der täglichen Arbeit einzusetzen.

Inhalte

  • Generationstypische Unterschiede wahrnehmen und wertschätzen
  • Verantwortung übernehmen und einen respektvollen Umgang  im Team leben
  • das Team im Spannungsfeld von Eigensinn und Gemeinsinn oder auch Eigenverantwortung und Solidarität
  • eine wertschätzende und trotzdem kritische Kommunikation im Team pflegen

Teilnehmerkreis

Das Seminar richtet sich an alle Neugierige.

Details

Datum:
5. Mai 2021
Zeit:
09:00 - 16:15
Veranstaltungskategorien:
,

Veranstaltungsort

AGENTUR DER WIRTSCHAFT
Doberaner Straße 112
Rostock, 18057 Deutschland
Telefon:
0381 - 444 38 000
Website:
https://www.adwi.de

Weitere Angaben

Preis
249 €
Zusatz Preis
Förderung durch Bildungsscheck möglich. Im Preis enthalten sind Seminarunterlagen, Getränke, Snacks und Zertifikat.
Trainer/in
Nancy Keller
Kontakt
Heidi Buchfink, Tel: 0381 44438003, buchfink@adwi.de
Anmeldeschluss
28.04.2021
Freie Plätze
5
Status
in Bearbeitung
*
Das Seminar ist von der Umsatzsteuer befreit
Seminarflyer
Download