Lade Veranstaltungen
Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Vertrieb in der Pflege – Geht das?

14. September 2020 | 09:00 - 16:15

Zusatzleistungen anbieten ist machbar!

Ihr Nutzen

Die Herausforderung des Mitarbeiters besteht darin, über den „Tellerrand“ hinauszuschauen und Mehrwert zu generieren. Wie werden Nachbarn, Bekannte und Verwandte der zu Pflegenden begeistert, damit sie zusätzliche und nützliche Leistungen ordern, die sich im Portfolio des Unternehmens befinden? Wie stelle ich eine win-win-Situation her? Worin zeichnet sich mein Unternehmen aus? Für das Unternehmen sind Mitarbeiter, die die Bedürfnisse des zu Pflegenden und des Unternehmens im Blick haben, Gold wert. Entwickeln Sie Ihre Mitarbeiter dorthin!

Ziel ist es, Ihren Mitarbeitern ein Verständnis für den Vertrieb von zusätzlichen Dienstleitungen zu vermitteln und ihnen dafür Werkzeuge und Fähigkeiten an die Hand zu geben. Ihre Angebote sollen souverän und fundiert dem Kunden vorgestellt werden.

Inhalte

  • Welche Einstellung benötigen die Mitarbeiter zu diesem Thema und warum ist das Verständnis jedes einzelnen so wichtig?
  • Wie wirke ich auf andere und welchem Eindruck vermittle ich dabei dem Kunden?
  • Wann ist der richtige Moment zur Ansprache und wie spreche ich dieses Thema emotional an?
  • Was sind die Argumente für zusätzliche Dienstleistungen und Neukundengewinnung?
  • Wie gehe ich mit Einwänden und Konflikten um?

Teilnehmerkreis

Das Seminar richtet sich an Führungskräfte und Mitarbeiter aus der Pflege.

Details

Datum:
14. September 2020
Zeit:
09:00 - 16:15
Veranstaltungskategorien:
, ,

Veranstaltungsort

AGENTUR DER WIRTSCHAFT
Doberaner Straße 112
Rostock, 18057 Deutschland
Google Karte anzeigen
Telefon:
0381 - 444 38 000
Website:
https://www.adwi.de

Weitere Angaben

Preis
185 € ohne Förderung
Zusatz Preis
Förderung durch Bildungsscheck möglich. Im Preis enthalten sind Seminarunterlagen, Getränke, Snacks und Zertifikat.
Trainer/in
Ralf Buchwald
Kontakt
Heidi Buchfink, Tel: 0381 44438003, buchfink@adwi.de
Anmeldeschluss
07.09.2020
Freie Plätze
5
Status
in Bearbeitung