Lade Veranstaltungen
Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Elektrotechnisch unterwiesene Person nach DGUV Vorschrift 3 (BGV A3)

23. Mai 2022 | 08:00


Für Fachkräfte nicht elektronischer Berufsgruppen wird es immer wichtiger, grundlegende Kenntnisse auf dem Gebiet der E-Technik zu erwerben, um diese im beruflichen Alltag umzusetzen. Die Elektrotechnik hält einen größer werdenden Einzug in angrenzende, nicht elektronische Berufszweige, wie z.B. der Montage von Photovoltaikanlagen, Toranlagen, Fenster und Rollläden oder im Bereich der Heizungs- und Lüftungstechnik.

Zielgruppe:

Personen mit einer nicht elektrotechnischen Berufsausbildung, die Grundkenntnisse auf dem Gebiet der Elektrotechnik erwerben wollen.

Zugangsvoraussetzungen:

  • Deutschkenntnisse: Elementare Kenntnisse (A1)
  • PC-Kenntnisse: Grundkenntnisse
  • Office-Kenntnisse: Grundkenntnisse

Kursinhalte:
Grundkenntnisse Elektrotechnik

  • Stromkreis, Elektrischer Widerstand, Wechselspannung
  • Messinstrumente und deren praktische Anwendung
  • Wirkung des Elektrischen Stroms auf den Menschen
  • Technische und persönliche Schutzeinrichtungen

Gesetzliche Regelungen, Normen und Sicherheitsbestimmungen

  • DIN VDE 0105-100
  • DGUV Regel 103-011
  • DGUV Vorschrift 3
  • Tätigkeitsbereiche elektrotechnisch unterwiesener Person
  • Abgrenzung zur Elektrofachkraft für festgelegte Tätigkeiten
  • Erste Hilfe bei Stromunfällen

Dauer

90 UE 2 Wochen in Vollzeit

Details

Datum:
23. Mai 2022
Zeit:
08:00
Veranstaltungskategorien:
, ,

Veranstaltungsort

Online

Weitere Angaben

Preis
Fragen Sie uns an. Wir beraten Sie gern.
Kontakt
Anastasia Helms, Tel: 0395 570 698 15 helms@adwi.de
Anmeldeschluss
16.05.2022
Freie Plätze
5
Status
in Bearbeitung
Seminarflyer
Download